Pressespiegel - Neue Artikel
NameDatumOriginal-
artikel
Presse-
artikel
Ihre Meinung dazu
Achimer Kreisblatt / Erstmal keine neuen Wege am Ellisee - Ratsgremium ist sich nicht einig25.10.2018 
Achimer Kurier / Wegenetz am Ellisee vorerst abgelehnt25.10.2018 
Achimer Kreisblatt / Stadtwerke verkaufen Anteile - Flecken Ottersberg beteiligt sich an Aktiengesellschaft - Ditzfeld verlässt Aufsichtsrat 22.09.2018 
Achimer Kreisblatt / Anlieger müssen für Straßen zahlen - Stadt schafft Beiträge vorerst nicht ab 22.09.2018 
Achimer Kurier / Anliegerbeiträge bleiben bestehen - Ratsmitglieder stimmen mehrheitlich für Neufassung der Straßenausbaubeitragssatzung22.09.2018 
Achimer Kreisblatt / Lieber Einzel- statt Doppelhäuser im Mühlenviertel - Politik begrüßt Plan für Bebauung an Mühle20.09.2018 
Achimer Kurier / Doppelhäuser an der Achimer Mühle unerwünscht20.09.2018 
Achimer Kurier / Geplanter Windpark ist der Politik eine Nummer zu groß - Die Verwaltung klärt, welche rechtlichen Konsequenzen drohen, wenn Achim die Kreisvorgabe für Windkraftflächen zurückweist20.09.2018 
Achimer Kurier / Ausschuss wünscht Aufklärung über Gülletransporte - Referent soll Anfang 2019 Fakten nennen - Annameta Rippich hält Nitratbelastung für vorgeschobenes Argument der Anlieger08.09.2018 
Achimer Kreisblatt / Gülle-Tourimus in Marsch muss endlich ein Ende haben - Ratsgremium setzt sich mit Antrag des Bürgerforums Achimer Dialog auseinander08.09.2018 
Achimer Kurier / Wochenmarkt-Aufbau in der Diskussion - Im Ausschuss für Stadtentwicklung sorgt die schlauchartige Anordnung der Stände für kritische Töne31.08.2018 
Achimer Kreisblatt / Wenn an Markttagen der Fleischerwagen parkt - Ausschuss vertagt Antrag zum Wochenmarkt31.08.2018 
Achimer Kreisblatt / Fahrradboxen, Gelbe Säcke und stilles Örtchen - Politik berät über Bibliotheksplatz und E-Mobilität31.08.2018 
Achimer Kurier / Korrektur zum Sommergespräch Wolfgang Heckel WGA25.08.2018 
Achimer Kurier / Vom Protestler zum Ratsmitglied - Sommergespräch: Wolfgang Heckel (WGA) über Achim als familienfreundliche Stadt und seinen Sohn im Rat22.08.2018 

Für das anzeigen der Artikel wird der Adobe Acrobat Reader benötigt.